Elastische Klauenkupplungen TNM LE | RINGFEDER®

Einteilige Ausführung mit Anschraubflansch, außen zentriert

Die RINGFEDER® TNM LE ist eine drehelastische und durch schlagsichere Klauenkupplung mit Anschraubflansch. Sie gleicht winkligen, radialen und axialen Wellenversatz innerhalb festgelegter Toleranzen aus. Die Kupplung überträgt das Drehmoment über druckbeanspruchte, elastische Puffer aus synthetischem Gummi (Per- bunan, Pb), die zu einem Zwischenring miteinander verbunden sind. Der elastische Zwischenring aus synthetischem Gummi (Perbunan, Pb) dämpft Stöße und Drehschwingungen und ist elektrisch leitfähig, so dass unerwünschte statische Aufladung verhindert werden. Die Kupplung ist in jeder Drehrichtung und Einbaulage einsetzbar.

TNM LE

Download der CAD-Daten ist nach dem Login verfügbar.

CAD
Bezeichnung
A
mm
TKNPb82
Nm
nmax
1/min
d1kmax
mm
D1
mm
C1
mm
FK
mm
DPC7
mm
nb7
d7
mm
L
mm
WN0806-106 106 35 5000 28 67 30 8 94 6 6,6 47,5
WN0808-120 120 75 5000 32 82 40 8 108 6 6,6 59
WN0809-144 144 150 5000 45 97 50 10 128 6 9 73
WN0811-158 158 230 5000 48 112 60 10 142 6 9 85,5
WN0812-180 180 380 5000 55 128 70 13 160 6 11 98,5
WN0814-200 200 600 4500 65 148 80 13 180 7 11 111,5
WN0816-220 220 980 4000 75 168 90 13 200 8 11 127,5
WN0819-248 248 1650 3500 85 194 100 16 224 8 14 141,5
WN0821-274 274 2400 3000 95 214 110 16 250 8 14 156
WN0824-314 314 3700 2750 110 240 120 20 282 8 18 169
WN0826-344 344 5800 2500 120 265 140 20 312 8 18 195,5
WN0829-380 380 7550 2250 130 295 150 22 348 9 18 210
WN0833-430 430 9900 2000 150 330 160 25 390 9 22 224
WN0837-480 480 14000 1750 170 370 180 25 440 10 22 250
WN0841-575 575 20500 1500 190 415 200 30 528 10 26 273
WN0848-615 615 28000 1400 210 480 220 30 568 10 26 293
WN0857-692 692 41000 1200 230 575 240 30 645 10 26 313
CAD Bezeichnung
A
inch
TKNPb82
ft-lbs
nmax
rpm
d1kmax
inch
D1
inch
C1
inch
FK
inch
DPC7
inch
nb7
d7
inch
L
inch
  WN0806-106 4.173 26 5000 1.10236 2.638 1.181 0.315 3.701 6 0.260 1.870
  WN0808-120 4.724 55 5000 1.25984 3.228 1.575 0.315 4.252 6 0.260 2.323
  WN0809-144 5.669 111 5000 1.77165 3.819 1.969 0.394 5.039 6 0.354 2.874
  WN0811-158 6.220 170 5000 1.88976 4.409 2.362 0.394 5.591 6 0.354 3.366
  WN0812-180 7.087 280 5000 2.16535 5.039 2.756 0.512 6.299 6 0.433 3.878
  WN0814-200 7.874 443 4500 2.55905 5.827 3.150 0.512 7.087 7 0.433 4.390
  WN0816-220 8.661 723 4000 2.95275 6.614 3.543 0.512 7.874 8 0.433 5.020
  WN0819-248 9.764 1217 3500 3.34645 7.638 3.937 0.630 8.819 8 0.551 5.571
  WN0821-274 10.787 1770 3000 3.74015 8.425 4.331 0.630 9.843 8 0.551 6.142
  WN0824-314 12.362 2729 2750 4.3307 9.449 4.724 0.787 11.102 8 0.709 6.654
  WN0826-344 13.543 4278 2500 4.7244 10.433 5.512 0.787 12.283 8 0.709 7.697
  WN0829-380 14.961 5569 2250 5.1181 11.614 5.906 0.866 13.701 9 0.709 8.268
  WN0833-430 16.929 7302 2000 5.9055 12.992 6.299 0.984 15.354 9 0.866 8.819
  WN0837-480 18.898 10326 1750 6.6929 14.567 7.087 0.984 17.323 10 0.866 9.843
  WN0841-575 22.638 15120 1500 7.4803 16.339 7.874 1.181 20.787 10 1.024 10.748
  WN0848-615 24.213 20652 1400 8.2677 18.898 8.661 1.181 22.362 10 1.024 11.535
  WN0857-692 27.244 30240 1200 9.0551 22.638 9.449 1.181 25.394 10 1.024 12.323

Charakteristische Eigenschaften

Klauenkupplungen RINGFEDER® TNM

Klauenkupplungen RINGFEDER® TNM sind universell in allgemeinem Maschinenbau einsetzbar und werden vorwiegend als An- und Abtriebskupplungen von Getrieben, in Pumpen und Schraubenkompressorenantrieben als auch in Blockheizkraftwerken eingesetzt.

Vorteile

  • Drehelastisch
  • Drehschwingungsdämpfend
  • Blind steckbar
  • Variantenvielfalt durch modularen Baukasten (modular designed)
  • Einzelne Elastomere zu einem Zwischenring vereint
  • Max. Drehmomente: 27 – 97500 Nm
  • Leicht austauschbare Elastomere

Basisinformationen

Pro Kupplungsgröße stehen Zwischenringe in zwei verschiedenen Werkstoffhärten (Pb72 und Pb82) zur Verfügung. Je höher die Härte des Zwischenrings, desto höher das übertragbare Drehmoment, desto höher aber auch die Drehfedersteifigkeit. Das in der Datentabelle ausgewiesene Nenndrehmoment der Kupplung TKN kann dauernd übertragen werden. Das maximale Kupplungsdrehmoment TKmax kann kurzzeitig bis zu 105 mal, wie es z. B. während des Anfahrens auftritt, übertragen werden.

Bei der Verwendung des harten Zwischenrings Pb82 ist bei der Kupplungsauslegung die Reduzierung des maximalen Kupplungsdrehmoments bei Bauarten der mehrteiligen Ausführung (TKGmax) zu beachten. Hier begrenzt der Reibschluss zwischen Kupplungsnabe und Klauenring das TKmax.

Zur dynamischen Optimierung des Antriebstrangs werden von Experten Drehschwingungsberechnungen (TVA) durchgeführt. Dazu ist die detaillierte Beschreibung des Schwingungssystems sowohl im Hinblick auf den mechanischen Aufbau (Feder-Masse-System) als auch im Hinblick auf die anlagenspezifischen Anregungsfunktionen erforderlich. Auf Anfrage werden die kupplungsspezifischen Daten, wie Steifigkeiten, Dämpfung und die Massenträgheitsmomente, zur Verfügung gestellt.

Eigenschaften

  • Drehelastisch, gleicht winkligen, radialen und axialen Wellenversatz aus
  • Auf Druck beanspruchte Einzelpuffer zu einem Zwischenring verbunden.
  • Zwischenringe verschiedener Shore-Härten (Standard Pb72, hart Pb82), einsetzbar von –30°C bis +100°C
  • Wechsel des elast. Zwischenringes mit Verschieben der angeschlossenen Aggregate.
  • Bohrungen bis 230 mm
  • Drehmomente bis TKn = 41000 Nm / TKmax = 97500 Nm
  • Drehzahlen bis nmax = 5000 min-1

Downloads

Product Paper Elastische Klauenkupplungen RINGFEDER® GWE, TNM, TNS, TNB

Product Paper Elastische Klauenkupplungen RINGFEDER® GWE, TNM, TNS, TNB

Tech Paper Elastische Klauenkupplungen RINGFEDER® TNM LE

Tech Paper Elastische Klauenkupplungen RINGFEDER® TNM LE

Betriebsanleitung Elastische Klauenkupplungen RINGFEDER® TNM LE

Betriebsanleitung Elastische Klauenkupplungen RINGFEDER® TNM LE

Weitere Downloads finden Sie in unserem Downloadbereich:

Download