• Drehstarr, gleicht winkligen und axialen Wellenversatz aus
  • Drehmomentübertragung durch gehärtete Stahl-Tonnenrollen
  • Mit standardisiertem Anschluss an Seiltrommeln in Kran-Hubwerken
  • Mit Verschleißanzeige zur vereinfachten Zustandsüberwachung
  • Außendurchmesser bis 1120 mm
  • Bohrungen bis 550 mm
  • Drehmomente bis TKmax = 1390000 Nm
  • Maximale Radiallast FR = 670000 N

Tonnenkupplungen

TNK TKV

TNK TKVSG