Flanschkupplungen TNF | RINGFEDER®

Kompakt, hochrobust, montage- und servicefreundlich: Die vielseitig und flexibel einsetzbaren RINGFEDER® Flanschkupplungen der Baureihe TNF dienen der zuverlässigen Herstellung einer absolut spielfreien Verbindung zweier Wellen mittels Reibschluss. Sie sind die leistungsfähigere und wirtschaftlichere Alternative zu herkömmlichen Pressverbänden. Notwendig sind weder zusätzliche Komponenten wie Passfedern oder Keile noch ein Erwärmen des Innenbereichs oder eine Abkühlung des Außenbereichs. Für die Montage werden die Flanschhälften lediglich auf die Wellenenden geschoben und mittels Schrumpfscheiben kraftschlüssig befestigt – die Verbindung der Flansche erfolgt anschließend ebenfalls mittels einfacher Verschraubung. Drehstarre RINGFEDER® Flanschkupplungen überzeugen durch hohe Rundlaufgenauigkeiten sowie die Zulässigkeit großer Wellentoleranzen. Neben höchsten Drehmomenten übertragen sie auch auftretende Biegemomente sowie Axial- und Radiallasten verschleißfrei und präzise. Typische Anwendungsbereiche umfassen den Getriebe-, Motoren- und Anlagenbau sowie bspw. im Bergbau eingesetzte Bandantriebe.

Flanschkupplungen TNF

Flanschkupplungen TNF 5571 | RINGFEDER®

TNF 5571

Spielfreie, reibschlüssige Welle-Welle-Verbindung mit höchster Rundlaufgenauigkeit

  • Äußere oder innere Verspannung
  • Wellendurchmesser dw: 70-540 mm
  • Außendurchmesser A: 240-1200 mm
  • Gesamtlänge Ltotal: 150-750 mm
  • Drehmoment T: 6.900-2,2 Mio. Nm