Spielfreie und dämpfende Verbindungen für die Pumpentechnik

Von Miniaturpumpen für Laboranwendungen bis hin zu Großanlagen der Chemieindustrie: Sind im Bereich der Pumpentechnik Wellenverbindungen zwischen An- und Abtrieb oder Welle-Nabe-Verbindungen herzustellen, setzen Anwender weltweit auf leistungsfähige Kupplungs- und Spannverbindungen der Marke RINGFEDER®. Zu den zentralen Anforderungen in diesem Anwendungsbereich zählen u.a. die Verlagerungssfähigkeit im Antriebsstrang, der unkomplizierte Ein- und Ausbau ohne Demontage angrenzender Antriebselemente sowie ausgeprägte Drehelastizitäts- und Schwingungsdämpfungseigenschaften. Entsprechend kommen insbesondere dämpfende, durchschlagsichere Kupplungen und kraftschlüssige, spielfreie Spannelemente zum Einsatz, die individuell auf die Kundenanwendung ausgelegt werden.

Verlässliche Zahnradbefestigung in Vakuumpumpen

Der komplexe Anwendungsfall einer leistungsstarken Vakuumpumpe erforderte den Einsatz einer hochpräzisen und spielfreien Schrumpfscheibe. Das anspruchsvolle Übertragungsmoment sowie die minimalen Bauraumabmessungen waren seitens des Kunden final vorgegeben. Ferner sollte das Pumpenzahnrad unmittelbar an der Schrumpfscheibe angeflanscht und damit verbunden werden. Eigens zu diesem Zweck entwickelte RINGFEDER® eine spezielle Schrumpfscheibe, die die gestellten Anforderungen auch im Hinblick auf die dauerhafte Serienanwendung erfüllt und eine stabile kraftschlüssige Verbindung zur Antriebswelle herstellt.

Problemlose Demontage im Wartungseinsatz

Für eine im Bedarfsfall rasche und unkomplizierte Demontage sind RINGFEDER® Schrumpfscheiben entweder selbstlösend oder verfügen über integrierte Abdrückgewinde. Im konkreten Fall eines renommierten Pumpenherstellers wurde die Verbindung speziell für eine trockene Montage ausgelegt: Die integrierten Abdrückgewinde ermöglichen auch bei entfetteten Kegelflächen einen schnellen und einfachen Ab- und Ausbau. Eine entsprechende Vorhaltung dieser Sonderkomponenten an sämtlichen RINGFEDER® Standorten garantiert dem Kunden weltweit die kurzfristige Versorgung mit benötigten Ersatz- und Austauschkomponenten.

Pumpenspezifische Lösungen aus dem Baukastensystem

Pumpenrotoren gleich welcher Größe und Form müssen exakt zueinander positioniert sein. Zu diesem Zweck bietet RINGFEDER® über sein umfassendes Standardprogramm leistungsfähige Spannverbindungslösungen in zwei- und dreiteiliger Ausführung an. Ferner stehen Anwendern je nach Bedarf und Anforderung komplette, geteilte sowie halbe Schrumpfscheiben zur Verfügung. Für den Einsatz in Zusammenhang mit kleinen bis mittelgroßen Pumpen sind hochwertige RINGFEDER® Spannelemente ideal geeignet. Bei kritischeren Anwendungen, bspw. in Großanlagen der Chemie- und Erdölindustrie, werden eigens Varianten mit geeignetem Oberflächenschutz oder besonderen Werkstoffen ausgelegt. Die Konformität aller RINGFEDER® Lösungen mit branchenspezifischen Vorschriften und Normen ist dabei selbstverständlich. Komplettiert durch das vielseitige Portfolio beständiger und langlebiger Wellenkupplungen ist RINGFEDER® der herausragende Systempartner für Anwender aus dem Bereich Pumpenindustrie.