• Both CurrentPage.Property["TopNavigationRoot"] Session["TopNavigationRoot"] are null!

Zwischenwelle GWZ 5106.1

Die Klemmnaben in Halbschalenbauweise können radial auf die ausgerichteten Wellen aufgesetzt und fixiert werden.

GERWAH® GWZ 5106.1

Download der CAD-Daten ist nach dem Login verfügbar.
metrisch inch
CAD Größe d1min d1max D1 D5 H H3 K1 L3min L3max T TA1
    mm mm mm mm mm mm mm mm mm Nm Nm
  14 5 16 30 30 32,0 13 9,0 85 3000 12,5 2
  19 6 20 40 40 46,0 16 19,0 146 3000 17 11
  24 10 32 55 50 57,0 18 21,0 180 3000 60 15
  28 10 38 65 60 71,0 20 23,5 216 3000 160 32
  38 12 48 80 80 83,0 24 33,0 266 3000 325 38
  42 14 54 95 90 95,0 26 35,0 280 3000 450 84
  48 15 60 105 100 104,5 28 41,0 296 3000 525 145
Größe d1min d1max D1 D5 H H3 K1 L3min L3max T TA1
inch inch inch inch inch inch inch inch inch ft-lbs ft-lbs
14 0.197 0.630 1.181 1.181 1.260 0.512 0.354 3.346 118.110 9 1.5
19 0.236 0.787 1.575 1.575 1.811 0.630 0.748 5.748 118.110 13 8
24 0.394 1.260 2.165 1.969 2.244 0.709 0.827 7.087 118.110 44 11
28 0.394 1.496 2.559 2.362 2.795 0.787 0.925 8.504 118.110 118 24
38 0.472 1.890 3.150 3.150 3.268 0.945 1.299 10.472 118.110 240 28
42 0.551 2.126 3.740 3.543 3.740 1.024 1.378 11.024 118.110 332 62
48 0.591 2.362 4.134 3.937 4.114 1.102 1.614 11.654 118.110 387 107

Spielfreie Zwischenwellen Baureihen

  • Drehsteife- und drehelastische Zwischenwellen werden dort eingesetzt, wo Drehmomente oder Drehbewegungen mit möglichst großer Winkelgenauigkeit übertragen oder ein größerer Wellenabstand überbrückt werden muss. Der Anwendungsbereich von Zwischenwellen reicht nahezu in alle technischen Gebiete, in denen mechanische Kraftübertragung und Steifigkeit eine große Rolle spielen:

Drehelastische Zwischenwellen mit Elastomer-Zahnkranz

  • Absolut spielfrei
  • Baulängen bis zu 4 m möglich
  • Ausgleich von axialen, radialen und winkligen Fluchtungsfehlern
  • Kostengünstiger, einfacher Aufbau
  • Wartungsfrei
  • Längenvariables Zwischenrohr aus Stahl oder Aluminium
  • Spielfreier Elastomer-Zahnkranz
  • Sehr gute Drehmomentübertragung und Versatzaufnahme
  • Hohe Übertragungsgenauigkeit
  • Temperaturbereich –30° bis +120° C.

Drehsteife Zwischenwellen mit Metallbalg

  • Absolut spielfrei
  • Baulängen bis zu 4 m möglich
  • Ausgleich von axialen, radialen und winkligen Fluchtungsfehlern
  • Aluminium-Leichtbauweise bis Größe 200
  • Optional mit CFK-Rohr
  • Wartungs- und verschleißfrei
  • Kardanischer Aufbau
  • Spezieller Metallbalg
  • Sehr gute Kraftübertragung
  • Hohe Drehsteifigkeit und Versatzaufnahme
  • Optimales Massenträgheitsmoment
  • Zusätzliche Auswuchtbohrungen für besseren Rundlauf
  • Temperaturbereich von -30° bis +100° C.
  • Hohe Drehwinkelgenauigkeit

Baureihe GWZ 5106.1


  • Elastomerkupplung mit Klemmnaben in Halbschalenbauweise

Characteristics


  • Naben aus Aluminium
  • Zahnkranz standardmäßig mit 98 SH A (roter Zahnkranz)
  • Präzisionszwischenrohr aus Aluminium
  • Durchschlagsicher
  • Die Wellentoleranz sollte innerhalb der Passungstoleranz “g6“ oder “h7“ liegen
  • Die Kontaktflächen müssen öl- und fettfrei sein
  • Ausführungen mit Passfedernuten DIN 6885-1 optional

Login benötigt

Bitte melden Sie sich an, um die gewünschte Funktion zu nutzen.

© RINGFEDER POWER TRANSMISSION