• Both CurrentPage.Property["TopNavigationRoot"] Session["TopNavigationRoot"] are null!

Zwischenwelle GWZ 5106

Die GWZ 5106 besticht durch ihren kompakten Aufbau und die montagefreundliche Halbschalenausführung der Klemmnaben. Die Klemmnaben in Halbschalenbauweise können radial auf die ausgerichteten Wellen aufgesetzt und fixiert werden.

GERWAH® GWZ 5106

Download der CAD-Daten ist nach dem Login verfügbar.
metrisch inch
CAD Größe d1min d1max D1 D5 H L3min L3max L6 T ΔKw TA1
    mm mm mm mm mm mm mm mm Nm Grad Nm
  18 8 25 45 40 47,5 134 3000 53 22 1 6
  30 10 25 55 50 56 133 3000 52 36 1 12
  60 12 35 64 60 66,5 165 3000 64 75 1 30
  150 14 40 80 80 83 205 3000 72 180 1 85
  200 22 44 90 90 92 218 3000 80 240 1 100
  300 24 55 110 100 110 227 3000 83 360 1 120
  500 35 62 119 114 122 251 3000 90 600 1 190
Größe d1min d1max D1 D5 H L3min L3max L6 T ΔKw TA1
inch inch inch inch inch inch inch inch ft-lbs degree ft-lbs
18 0.315 0.984 1.772 1.575 1.870 5.276 118.110 2.087 16 1 4.4
30 0.394 0.984 2.165 1.969 2.205 5.236 118.110 2.047 27 1 9
60 0.472 1.378 2.520 2.362 2.618 6.496 118.110 2.520 55 1 22
150 0.551 1.575 3.150 3.149 3.268 8.071 118.110 2.835 133 1 63
200 0.866 1.732 3.543 3.543 3.622 8.583 118.110 3.150 177 1 74
300 0.945 2.165 4.331 3.937 4.331 8.937 118.110 3.268 266 1 89
500 1.378 2.441 4.685 4.488 4.803 9.882 118.110 3.543 443 1 140

Spielfreie Zwischenwellen Baureihen

  • Drehsteife- und drehelastische Zwischenwellen werden dort eingesetzt, wo Drehmomente oder Drehbewegungen mit möglichst großer Winkelgenauigkeit übertragen oder ein größerer Wellenabstand überbrückt werden muss. Der Anwendungsbereich von Zwischenwellen reicht nahezu in alle technischen Gebiete, in denen mechanische Kraftübertragung und Steifigkeit eine große Rolle spielen:

Drehelastische Zwischenwellen mit Elastomer-Zahnkranz

  • Absolut spielfrei
  • Baulängen bis zu 4 m möglich
  • Ausgleich von axialen, radialen und winkligen Fluchtungsfehlern
  • Kostengünstiger, einfacher Aufbau
  • Wartungsfrei
  • Längenvariables Zwischenrohr aus Stahl oder Aluminium
  • Spielfreier Elastomer-Zahnkranz
  • Sehr gute Drehmomentübertragung und Versatzaufnahme
  • Hohe Übertragungsgenauigkeit
  • Temperaturbereich –30° bis +120° C.

Drehsteife Zwischenwellen mit Metallbalg

  • Absolut spielfrei
  • Baulängen bis zu 4 m möglich
  • Ausgleich von axialen, radialen und winkligen Fluchtungsfehlern
  • Aluminium-Leichtbauweise bis Größe 200
  • Optional mit CFK-Rohr
  • Wartungs- und verschleißfrei
  • Kardanischer Aufbau
  • Spezieller Metallbalg
  • Sehr gute Kraftübertragung
  • Hohe Drehsteifigkeit und Versatzaufnahme
  • Optimales Massenträgheitsmoment
  • Zusätzliche Auswuchtbohrungen für besseren Rundlauf
  • Temperaturbereich von -30° bis +100° C.
  • Hohe Drehwinkelgenauigkeit

Baureihe AKN/H-ZW


  • Metallbalgkupplung mit Klemmnaben in Halbschalenbauweise

Characteristics


  • Metallbalg aus rostfreiem Stahl, Naben aus Aluminium
  • Präzisionszwischenrohr aus Aluminium
  • Zwischenrohr aus CFK optional
  • Spielfrei und verdrehsteif
  • Die Wellentoleranz sollte innerhalb der Passungstoleranz “g6“ oder “h7“ liegen
  • Die Kontaktflächen müssen öl- und fettfrei sein
  • Ausführungen mit Passfedernuten DIN 6885-1 optional

Login benötigt

Bitte melden Sie sich an, um die gewünschte Funktion zu nutzen.

© RINGFEDER POWER TRANSMISSION