Hebeanlage - Sicherheitskupplung DMK/L 150 - SP

Hebeanlage - Sicherheitskupplung DMK/L 150 - SP

Anwendungsbeschreibung:

Anwendung für einen Hersteller von Hebeanlagen für Lageranlagen. Die Kupplung dient als Überlastschutz des Antriebs. Im Falle des Blockierens der Hebeanlage, soll die Kupplung entsprechend ausrasten. Aufgrund des Einbauraums, muss eine sehr kompakte Sicherheitskupplung gewählt werden. Ebenso muss die Kupplung sehr robust gebaut werden, da keine Sensorabfrage ermöglicht werden kann.

Besondere Anforderungen:

Auf Basis der Standardkupplung und der geringen Drehzahl konnte die Kupplung bis zu 300 Nm erweitert werden (Standardbereich max. 150 Nm). Durch die Rollenausführung ist eine hohe Standzeit der Kupplung möglich, was sich auf die Lebensdauer der Kupplung (ohne Sensorabfrage) positiv auswirkt. In der Anlage sind noch weitere Elemente (z.B. Wellenkupplungen und Spannsätze) verbaut.

Realisiert mit GERWAH DMK/L 150 – SP Hebeanlage - Sicherheitskupplung DMK/L 150 - SP
Hebeanlage - Sicherheitskupplung DMK/L 150 - SP

Produktinformation